Vita

Den Weg von den ersten Schritten auf der Klarinette bis hin zum Hochschulabschluss habe ich in meiner Heimatstadt Rostock genommen. Dazwischen und danach hat es mich immer mal wieder durch ganz Deutschland und über die Grenzen hinaus verschlagen. So ging ich für ein weiteres künstlerisches Studium nach Detmold, welches ich mit dem Master abschloss. Schon während dieser Zeit hatte ich die Möglichkeit verschiedene Engagements in renommierten Orchestern zu erlangen. Dabei stellte mein Praktikum an der Deutschen Oper am Rhein im Orchester der Duisburger Philharmoniker den Beginn meiner Tätigkeit als Orchestermusikerin dar.

Es folgten das Akademiejahr bei der Staatsphilharmonie Nürnberg und im direkten Anschluss ein dreijähriges Engagement als Bassklarinettistin im Theater Münster. Bei Gastauftritten konnte man mich u. a. im Gürzenich Orchester Köln, den Bochumer Symphonikern und dem Osnabrücker Symphonieorchester hören. Jedoch zog es mich als Kind der Küste immer wieder in den Norden zurück, wo ich seit 2017 als Solo-Klarinettistin der Neubrandenburger Philharmonie engagiert bin.

Neben der intensiven Tätigkeit als Orchestermusikerin liegt mir auch die Kammermusik sehr am Herzen. Während der Studienzeit gründete ich verschiedene Ensembles, mit denen ich eine rege Konzerttätigkeit pflegte. Wir erhielten 2009 u.a. mit dem Trio Trialog den 1. Preis des HMT - Musikpreises (Rostock). Von 2012 - 2014 förderten mich die Oscar und Vera Ritter Stiftung( Hamburg) und der Verein YEHUDI MENUHIN Live Music Now (Rostock) mit einem Stipendium, worauf 2013 die Debut-CD „Zeitgeschichten“ beim Label PASCHENrecords folgte. Als Orchester- und Kammermusikerin war ich u.a. zu Gast bei den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern, konnte Konzertreisen nach Polen, Estland, Schweden und Norwegen unternehmen und habe bei Rundfunkproduktionen für BR, WDR und NDR mitgewirkt.

Medien

Zeitgeschichten

Carolin Renner - Klarinette

Erschienen am 19. April 2013 bei PASCHENrecords

"Die ‚Zeitgeschichten’, die Klarinettistin Carolin Renner auf ihrer ersten CD erzählt, reichen musikalisch von Igor Strawinsky und Paul Hindemith zurück zu Richard Strauss. Alle Kompositionen werden hier, in der Produktion von Paschen Records, von Musikstudenten der Hochschule für Musik und Theater Rostock eingespielt."

Michaela Schabel

Quelle: klassik.com
Richard Strauss: Duett-Concertino

"In Richard Strauss’ 'Duett-Concertino' für Klarinette, Fagott und Streichorchester und Harfe zeigt Carolin Renner Virtuosität und Höhenglanz, insbesondere im Wechsel mit Vladimir Sedláks ausdrucksstarken Fagott."

Michaela Schabel

Quelle: klassik.com

Musikpädagogik

Einen weiteren wichtigen Schwerpunkt als Musikerin und besonders als Klarinettistin stellt für mich der Instrumentalunterricht dar. Dabei lege ich sehr großen Wert auf eine gute und fundierte Atemtechnik, die ich als die Basis meines Unterrichts betrachte. Die langjährigen Erfahrungen mit Schülern aller Altersgruppen zeigen mir, wie unabdingbar eine Einheit zwischen Körper und Instrument ist. Dass ich dabei auch viel von meinen Schülern lernen durfte, empfinde ich als große Bereicherung und gebe diesen Erfahrungsschatz gerne weiter.

Den Einladungen zu Jurortätigkeiten beim Nachwuchswettbewerb JugendMusiziert komme ich genauso gerne nach, wie dem Unterrichten an verschiedenen Musikschulen oder auch als freie Pädagogin (u. a. Rostock, Schwerin, Nürnberg, Detmold).

Kontaktanfragen nehme ich hierfür jederzeit gerne entgegen.

Impressum

Carolin Renner

Badstüberstr. 6

17033 Neubrandenburg

Kontakt

Telefon: +49.151 227 880 09

E-Mail: post@carolinrenner.de

Design und Umsetzung

pbk bergs

Haftung

Für externe Links wird keine Haftung übernommen.